Trump droht dem Iran mit Vernichtung

Donald Trump Youtube screenshot

US-Präsident Donald Trump erhöht die Spannungen mit dem Iran. Er drohte dem Land mit Vernichtung. 

Marco Maier – 20. Mai 2019 

Nachdem US-Präsident zuerst betonte, keinen Krieg mit dem Iran zu wollen, sieht es nun offenbar anders aus. Er twitterte: „Wenn der Iran kämpfen will, wird das das offizielle Ende des Irans sein. Bedroht die Vereinigten Staaten niemals wieder!“

Donald J. Trump

@realDonaldTrump

If Iran wants to fight, that will be the official end of Iran. Never threaten the United States again!

94 k personnes parlent à ce sujet

Informations sur les Publicités Twitter et confidentialité

94 k personnes parlent à ce sujet

Eine Kommentatorin hinterließ daraufhin einen Screenshot von einem Trump-Tweet aus dem Jahr 2013. Darin schrieb er: „Erinnern sie sich, dass ich lange Zeit vorher voraussah, dass Präsident Obama den Iran attackieren wird, weil er unfähig ist ordentlich zu verhandeln – nicht fachmännisch!“

Auch andere Twitter-Screenshots, in denen Trump in den Jahren 2011 bis 2013 Obama attackierte, wurden geposted. Er warf seinem Amtsvorgänger ständig vor, den Iran angreifen zu wollen.

Die zunehmend kriegerische Rhetorik sorgt bereits für massive Verunsicherung in der Region. Auch die Verlegung eines Flugzeugträgers samt Kampfgruppe und einer Bomberstaffel durch das Pentagon tragen nicht gerade zur Entspannung bei.

Sharing is caring!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*