VW macht Druck – Hafenarbeiter und ihre Arbeitgeber im portugiesischem Setúbal beenden Streik

16. Dezember 2018 Rui Filipe Gutschmidt 0

Der Streik im Hafen von Setúbal – Portugal, wurde beendet, nachdem die Konzernzentrale von VW Druck auf alle Beteiligten ausgeübt hat. Arbeitgeber, Gewerkschaften und Portugals Regierung trafen eine Übereinkunft, mit der offenbar alle Seiten leben können. Der Wolfsburger Automobilkonzern stellte ein Ultimatum, da die deutschen Gewerkschaften ihre Solidarität mit den Kollegen in Portugal bereits unter Beweis gestellt haben. Ministerin bestreitet unter Druck gehandelt zu haben…
Rui Filipe Gutschmidt – 16. Dezember 2018

VW im „Auge des Sturms“ – Hafenarbeiter in Emden solidarisch mit portugiesischen Kollegen

10. Dezember 2018 Rui Filipe Gutschmidt 1

Der Streik der Hafenarbeiter in Portugal, der das dortige VW-Werk „Autoeuropa“ in Bedrängnis brachte, bekommt jetzt Unterstützer von unerwarteter Seite. Ein von VW-Arbeitern mit 2.000 Fahrzeugen beladenes Schiff wird im Zielhafen Emden nicht entladen und auch die in Palmela benötigten Motoren werden nicht nach Portugal verschifft…
Rui Filipe Gutschmidt – 10. Dezember 2018