Schäferhund der Ex gevierteilt und gehäutet – Tierquäler trotz Gefahr für die Ex-Freundin nicht in U-Haft

28. Dezember 2019 Rui Filipe Gutschmidt 0

Rui Filipe Gutschmidt – 28. Dezember 2019

Montijo, Portugal – Tierquäler nach extrem brutaler Tat verhaftet aber wieder frei. Wer ein Tier misshandelt und so brutal ermordet, hat auch gegenüber Menschen eine geringere Hemmschwelle. Das Gewaltpotential des 38-jährigen ist den Behörden schon länger bekannt, doch jetzt kommt zu den Klagen wegen häuslicher Gewalt noch diese Anklage wegen Tierquälerei. Die Polizei gab an „ihn weiter zu beobachten.