Greta Thunberg bei ihrer Ankunft in Lissabon „Wir hören nicht auf!“- Ihre Kritiker auch nicht

5. Dezember 2019 Rui Filipe Gutschmidt 1

Rui Filipe Gutschmidt – 5. Dezember 2019
Bei ihrer Ankunft im Hafen von Lissabon, warnte Greta davor die Kraft wütender Kinder zu unterschätzen. Die Klimaaktivistin wird ein paar Tage in Portugal ausruhen, bevor sie im Zug nach Madrid weiterreist. Sie braucht die Ruhe nach ihrer 21-tägigen Atlantiküberfahrt und ist am richtigen Ort um neue Kraft zu tanken. Doch ihre Kritiker sind auch immer da und auf einige sollte sie hören…

Klimawandel lässt Portugals Wälder brennen – Regierung ruft Waldbrandalarm aus

27. März 2019 Rui Filipe Gutschmidt 0

Im Norden Portugals wüten derzeit die ersten großen Waldbrände des Jahres bei sommerlichen Temperaturen und starkem Wind. Die Regierung hat bis Sonntag, 31. März, Waldbrandalarm ausgerufen, da ein Hochdruckgebiet ungewöhnlich warme und trockene Luft mit starkem Wind aus dem Inland mit sich bringt. Die Brände werden Jahr zu Jahr schlimmer. Warum aber und was kann man da tun?Rui Filipe Gutschmidt – 28. März 2019

Hurra wir leben noch! Info-Welt übersteht Hackerangriff – Wir bleiben unbequem und unabhängig

15. Februar 2019 Rui Filipe Gutschmidt 5

Jetzt erst recht! Der gezielte Angriff auf Info-Welt zeigt, dass wir unbequeme Wahrheiten aufzeigen und uns Feinde gemacht haben. In diesen Zeiten, in denen Menschen die sich für den Frieden, Völkerverständigung, soziale Gerechtigkeit, individuelle Freiheit und Menschenrechte einsetzen als „Gutmenschen“ verpönt werden und in der Nationalegoismus und andere extremistische Ansichten Mode sind, kommt ein solcher Hackerangriff einer Ordensverleihung gleich… Leider macht es viel Arbeit den Schaden wieder zu beheben.

Rui Filipe Gutschmidt – 15. Februar 2019