Dromedare müssen aus libyschen Hafen „evakuiert“ werden – Satirischer Blick übers Meer

23. Februar 2020 Rui Filipe Gutschmidt 0

Rui Filipe Gutschmidt – 23. Februar 2020
Nach einem Artillerieangriff in der Nähe des Hafens von Tripolis, wurden an diesem Mittwochabend dreitausend Dromedare aus der strategisch wichtigen Hafenstadt evakuiert. Evakuierungsbilder kursieren in den sozialen Netzwerken, wobei die Ähnlichkeit zu Bildern von Flüchtlingstreks die von Rechtsradikalen gepostet werden, nicht von der Hand zu weisen ist.

Weihnachten 2019

27. Dezember 2019 AmericanRebel 0

Thomas Wiencke – 27. Dezember 2019 zur Verfügung gestellt von AmericanRebel >>>Während auf der griechischen Insel Samos Volunteers aus Dutzend verschiedenen Ländern Flüchtlingen in den […]

Schluss mit dem Krieg!

26. Oktober 2019 AmericanRebel 0

Der Bundestag muss aufhören, die Bundeswehr in verfassungswidrige Kriege zu schicken. APPELL von Jürgen Todenhöfer, Willy Wimmer vom 23.10.2019 . Immer wieder kommt es mal […]

Unterstützung heißt Komplizenschaft

5. August 2019 AmericanRebel 0

Zusammen mit Deutschland sind alle ständigen Mitglieder des UN-Sicherheitsrats – die Veto-Mächte, denen die Wahrung des Weltfriedens anvertraut wurde – die größten Exporteure von Kriegswaffen […]

Türkei-Libyen: Bricht ein Krieg aus?

1. Juli 2019 Marco 0

General Haftar will sämtliche Kriegsschiffe und Kampfjets der Türkei in Libyen angreifen. Die Türkei droht mit Vergeltung. Marco Maier – 1 . Juli 2019 General […]