Bolsonaro empört sich gegen Brasiliens Medien, die ihn mit dem Mordfall „Marielle“ in Zusammenhang bringen

3. November 2019 Rui Filipe Gutschmidt 0

Ein Präsident, für den „der rote Abschaum“ aus Brasilien verschwinden muss und für den Homosexualität eine psychische Störung ist; der Mord an einer bekennenden homosexuellen, linksprogressiven Stadträtin der PSOL (Marielle Franco) in Rio de Janeiro; ein Mörder der am Mordtag im Haus des zukünftigen Präsidenten seinen Komplizen traf… Ein Journalist muss so etwas bringen, damit diese Zusammenhänge aufgeklärt werden. Bolsonaros Reaktion ist völlig überzogen, spricht aber nicht für ihn.

Rui Filipe Gutschmidt – 3. November 2019

Interview hinter Gittern – Brasiliens Ex-Präsident Lula da Silva: „Es ist ein politisches Urteil“

21. Oktober 2019 Rui Filipe Gutschmidt 0

In einem Interview im Gefängnis von Curitiba gab Brasiliens Ex-Präsident Lula da Silva dem portugiesischem Staatsfernsehen RTP ein Interview. Er erhebt schwere Anschuldigungen gegen den aktuellen Präsidenten Brasiliens, Jair Bolsonaro, gegen die Justiz und die Medien. Er sei ein Opfer der politisierten Justiz, was aber ist an seinen Aussagen dran?

Rui Filipe Gutschmidt – 21. Oktober 2019

„Wie könnt ihr es wagen?“ Greta Thunberg redet Klartext beim Klimagipfel der UN

24. September 2019 Rui Filipe Gutschmidt 0

Echte Emotionen oder alles nur Show? Greta hält eine kurze aber sehr emotive rede bei den Vereinten Nationen und erntet dafür Applaus auf der einen und Kritik auf der anderen Seite. Donald Trump ist dabei ganz er selbst als er die Rede der Klimaaktivistin ironisch auf Twitter kommentiert. Doch ob sie abgebrüht wie ein Medienprofi oder mit echten Gefühlen gesprochen hat ist eher zweitrangig. Was sie sagte könnte klarer nicht sein!

Rui Filipe Gutschmidt – 24. September 2019

Das Umwelt-Massaker

27. August 2019 AmericanRebel 0

Der Amazonas stirbt — und Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro schürt die Flammen Der Amazonas-Regenwald ist der größte Regenwald auf dem Planeten Erde. Er erzeugt die […]

Trump und Bolsonaro wollen „das Ende des Sozialismus“ besiegeln – Brasilien in der NATO?

23. März 2019 Rui Filipe Gutschmidt 0

Jair Bolsonaro traf sich mit Donald Trump in Washington und was dabei heraus kam lässt nichts gutes ahnen. Die ideologische Nähe der beiden ist vor allem in ihrem Hass auf Linke und Liberale zu beobachten. Demokratie, Menschenrechte, Umweltschutz oder individuelle Freiheit interpretieren beide auf eine sehr eigenwillige Weise und ihr Weltbild ist ebenfalls realitätsfremd. Schwere Zeiten für freiheitsliebende Idealisten…
Rui Filipe Gutschmidt – 23. März 2019