Dritte Erhöhung des Mindestlohns in Portugal stattgefunden. Nein das Land ist dadurch nicht untergegangen

20. Februar 2019 AmericanRebel 0

In Portugal steigt der Mindestlohn endlich von 500 im Jahr 2015 auf 600 Euro im Jahr 2019. Diese Gehaltserhöhungen fanden Schrittweise statt seit der neuen Linksorientierten Regierung bestehend aus Sozialisten, der Linke Block und die portugiesische Kommunistische Partei. Ergebnis: Es fließt mehr Geld in die Wirtschaft.

Edgar Schülter – 20. Februar 2019

Premierminister António Costa: „Portugal zahlt bis Jahresende kompletten Kredit an den IWF zurück“

2. Dezember 2018 Rui Filipe Gutschmidt 0

Portugals Parlament hat diese Woche den vierten und letzten Haushalt der Legislaturperiode mit den Stimmen der gesamten linken Seite des Parlaments verabschiedet. Am Ende der Abstimmung gab Premierminister António Costa bekannt, dass Portugal bis Ende des Jahres die noch fehlenden 4,7 Milliarden Euro an den IWF zahlen wird und sich damit diesen Gläubiger vom Hals schafft. Doch jetzt senkte der Währungsfond die Wachstumsprognose für Portugal. Ein Schelm, wer dabei böses denkt…
Rui Filipe Gutschmidt – 2. Dezember 2018