Impfstoffe: Patente bereichern Pharmariesen und töten Menschen

20. März 2021 Rui Filipe Gutschmidt 0

Rui Filipe Gutschmidt – 20. März 2021
Portugals Premierminister António Costa hat zur Zeit den Ratsvorsitz der EU. Einer seiner Vorgänger im Amt ist UN-Generalsekretär Guterres, der Gemeinsam mit der WHO für die Aufhebung der Patente der Impfstoffe plädiert, damit die lebensrettende Spritze auch die ärmsten der Armen erreicht. Menschenleben sind mehr wert als die Gewinne von Pharmaunternehmen. Wird António Costa den Appell von António Guterres und der WHO berücksichtigen?

Corona-Pandemie

20. März 2020 AmericanRebel 0

Franz Pöschl – 20. März 2020 zur Verfügung gestellt von AmericanRebel Die Tatenlosigkeit der Bundesregierung in der Vergangenheit Fehlende Ärzte, fehlendes Pflegepersonal, unzureichende Bettenzahl auf […]

Corona-Virus und Profitwirtschaft

3. März 2020 AmericanRebel 1

Diethard Möller 3. März 2020 zur Verfügung gestellt von AmericanRebel Corona-Virus und Profitwirtschaft Solange man dachte, nur China hat das Problem mit dem Corona-Virus, haben […]