Südbrasilien wünscht Trennung trotz Wahl Bolsonaros

5. Dezember 2018 Edgar Schülter 0

1992 wurde in Sübbrasilien eine Bewegung gegründet namens „Der Süden ist mein Land“. Grund der Abspaltungsidee ist die für den Süden als negativ empfundene Steuerverteilung. Brasilia wird vorgeworfen dem Süden weder Perspektiven noch Hoffnung zu ermöglichen.

Edgar Schülter – 5. Dezember 2018