Radikaler Christ, „Macho Camacho“ kandidiert auf bolivianisches Präsidentenamt

2. Dezember 2019 Rui Filipe Gutschmidt 0

Rui Filipe Gutschmidt – 2. Dezember 2019

Luis Fernando Camacho, ein „radikaler Christ“, hat seit dem 20. Oktober – Tag an dem Evo Morales die Wahlen gewann, zu denen er laut Verfassung nicht mehr hätte antreten dürfen – die Proteste als „einfacher Bürger“ gegen die Regierung angeführt. Jetzt ließ er die Maske fallen und kündigte seine Kandidatur aufs Präsidentenamt an.

Lithium – das weiße Gold der Energiewende und die Schattenseiten der Hi-Tech Zivilisation

20. November 2019 Rui Filipe Gutschmidt 1

Rui Filipe Gutschmidt – 20. November 2019

Lithium ist in jedem modernen Akku. Viel hört man über die Batterien der Elektroautos und Kritiker sagen, das Lithium schlimmer wäre als Öl. Das ist sicher schwer übertrieben und im Moment ist Lithium der Rohstoff der Zukunft. Diesen ohne Umweltschäden zu fördern ist die große Herausforderung an die Konsortien und entsprechende Gesetzgebung muss von der Politik erlassen werden. In Südamerika ist ein Kampf um diesen und andere Rohstoffe entbrand, der schon Bolivien und Chile destabilisiert hat.

Bolivien

19. November 2019 AmericanRebel 0

Franz Pöschl – 19. November 2019
 zur Verfügung gestellt von AmericanRebel Die bittere Frucht der Halbherzigkeit Bolivien galt lange als das ärmste Land Lateinamerikas. Über […]