Russland ist bereit, der Türkei fortgeschrittene Kampfflugzeuge zu verkaufen

Russische SU 35 Youtube screenshot

Der F-35 ist nicht die einzige Option für die Türkei

Jason Ditz – 19.Juli 2019

Mit freundlicher Genehmigung von http://www.antikrieg.com/

Das Pentagon hat ein großes Theater um die Bestrafung der Türkei gemacht, indem es sie aus dem F-35-Programm ausgeschlossen hat, und sie dadurch um die Möglichkeit gebracht hat, sehr, sehr teure Kampfflugzeuge aus den Vereinigten Staaten von Amerika zu kaufen.

Beamte der russischen Rostec sagen, dass sie die Türkei gerne daran erinnern würden, dass auch sie einige wirklich fortschrittliche Kampfjets bauen, und dass es der Türkei freisteht, Su-35-Jets zu kaufen, wenn sie den F-35 nicht kaufen können.

Der Su-35 ist kein Tarnkappenjäger wie der F-35, aber er kostet auch weniger als die Hälfte und ist immer noch ein sehr fortgeschrittener Mehrzweckjet. Er konkurriert auch nicht wirklich mit dem F-35, da sich die Vereinigten Staaten von Amerika weigern, diesen an sie zu verkaufen.

Der Su-35 wurde von Russland in Syrien als Eskorte eingesetzt und ist zu einem immer beliebteren Exportartikel für Russland geworden. Ägypten hatte bereits im März angekündigt, dass es mehr als zwei Dutzend dieses Flugzeugtyps kaufen will, was die Vereinigten Staaten von Amerika gleichermaßen dazu veranlasste, Sanktionen anzudrohen.

Sharing is caring!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*