Kanada: Rekord-Einwanderung – und es werden immer mehr

Pixabay CC0 Public Domain

Seit 1913 hat es keine so starke Migration nach Kanada mehr gegeben wie im letzten Jahr. Die liberale Regierung will die Zuwanderung weiter ankurbeln und bis 2021 eine weitere Million Menschen ins Land holen.

Marco Maier – 23. März

Wie die kanadische Statistikbehörde am Donnerstag berichtete, verzeichnete das Land im vergangenen Jahr den größten Zustrom von Migranten in mehr als einem Jahrhundert. Obwohl bei den Zahlen illegale Migranten ausgeschlossen haben (die Berichten zufolge ebenfalls rekordverdächtig sind), sind im vergangenen Jahr mehr als 320.000 Menschen nach Kanada ausgewandert. Alleine im letzten Quartal kamen demnach mehr als 71.000 Immigranten in Kanada an.

Mit ein Grund dafür ist auch die „Politik der offenen Türe“ von Premierminister Justin Trudeau. Der dadurch verursachte Zustrom ist der größte seit 1913, als 401.000 Migranten nach Kanada kamen. Das Land verfügt über detaillierte Migrationsdaten, die bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts zurückreichen.

Während die Geburtenrate in Industrieländern wie Kanada weiter nachlässt, hat der Zuzug von Migranten dazu beigetragen, dass Kanadas Bevölkerung im letzten Jahr um mehr als eine halbe Million Menschen anschwellen konnte. Dies ist der größte jährliche Zuwachs seit den 1950er Jahren und das schnellste Wachstum seit den frühen 1990er Jahren. Es ist jedoch erwähnenswert, dass der Boom viele ausländische Studenten umfasst, von denen einige nicht vorhaben, langfristig in Kanada zu bleiben.

Doch die kanadische Regierung will die Zahl der legalen Migranten in den kommenden Jahren deutlich erhöhen. Wie der Immigrationsplan für 2019 bis 2021 festlegt, sollen in diesem Jahr 330.800, im kommenden Jahr 341.000 und im Jahr 2021 dann 350.000 legale Zuwanderer im Land Willkommen heißen. Davon sollen bis zu jeweils 100.000 Personen jährlich im Zuge der Familienzusammenführung kommen dürfen, um die 60.000 pro Jahr aus humanitären Gründen. Das heißt: alleine in diesen drei Jahren wird die kanadische Bevölkerung infolge der Migration um eine weitere Million Menschen wachsen.

 


Sharing is caring!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*