Die Ausbeutung der Arbeiter auf Basis der Coronakrise

18. Juni 2020 Rui Filipe Gutschmidt 0

Rui Filipe Gutschmidt – 18. Juni 2020
Portugal hat die Pandemie, mit Ausnahme vom Großraum Lissabon, soweit ganz gut überstanden. Doch während die Normalität langsam zurückkehrt, gibt es Unternehmer die sich die Not der Menschen zu nutzen machen, um Arbeitnehmer auszubeuten und zu erpressen, ohne bestehende Gesetze zu achten oder auch nur einen Funken Moral.

Senioren aller Länder vereinigt Euch!

2. Juni 2020 Wolfgang Honold 1

Wolfgang Honold – 1. Juni 2020
Einst hiess es: „Proletarier aller Länder vereinigt Euch“, und damit ging der Kommunismus pleite. Jetzt geht anscheinend der Kapitalismus pleite und das bekommen natürlich auch die Senioren zu spüren. Der schöne Spruch sollte heute geändert werden auf: „Senioren aller Länder vereinigt Euch“!Kommunism

Die Fantasiewelten der QAnon-Anhänger – extremistische Neuauflage der NS-Ideologie

24. Januar 2020 Rui Filipe Gutschmidt 3

Rui Filipe Gutschmidt – 24. Januar 2020
QAnon ist eine Gruppe von rechtsextremistischen Verschwörungstheoretikern die Präsident Donald Trump bei seinem Kampf gegen den sogenannten „Deep State“, die New World Order (NWO), eine weltbeherrschende Elite aus „jüdischen Satanisten“, Kommunisten und Klimahysteriker (FFF) unterstützen. QAnon ist mittlerweile auch zu einer Bezeichnung für die verbreiteten verschwörungstheoretischen Ansichten selbst geworden. Eine Art „Massenpsychose“, die im nachstehenden Beitrag von Susan Bonath bestens erklärt wird.

Europas grösster sozialer Gemüsegarten – Projekt im Park José Avides Moreira, Porto, Portugal

15. Januar 2020 Rui Filipe Gutschmidt 0

Rui Filipe Gutschmidt – 15. Januar 2020
Ein Projekt, mit Vorbildfunktion. Auf drei Hektar Land wurden 230 Parzellen eingerichtet, auf denen man nach biologischen Richtlinien Gemüse anbauen kann. Verschiedene Menschen, die ein Bedürfnis haben, können sich hier betätigen und gleichzeitig gibt es gesundes Gemüse, nachhaltig, schonend und ohne Chemie angebaut, auf den Teller.