VW im „Auge des Sturms“ – Hafenarbeiter in Emden solidarisch mit portugiesischen Kollegen

10. Dezember 2018 Rui Filipe Gutschmidt 1

Der Streik der Hafenarbeiter in Portugal, der das dortige VW-Werk „Autoeuropa“ in Bedrängnis brachte, bekommt jetzt Unterstützer von unerwarteter Seite. Ein von VW-Arbeitern mit 2.000 Fahrzeugen beladenes Schiff wird im Zielhafen Emden nicht entladen und auch die in Palmela benötigten Motoren werden nicht nach Portugal verschifft…
Rui Filipe Gutschmidt – 10. Dezember 2018

Chinas Staatschef Xi Jinping in Portugal – Europas Ausverkauf geht weiter

4. Dezember 2018 Rui Filipe Gutschmidt 0

Portugals Umweltminister erhofft sich Investitionen in erneuerbare Energien. Der Stromversorger EDP wird dabei ein weiterer Meilenstein im Ausverkauf Europas sein und der ehemalig staatliche Stromkonzern, der schon zu einem beachtlichen Teil der China Three Gorges gehört, wird auch weiterhin hohe Preise kassieren und niedrige Löhne zahlen. Damit wird die EDP wieder Verstaatlicht – allerdings in China!
Rui Filipe Gutschmidt – 4. Dezember 2018

Premierminister António Costa: „Portugal zahlt bis Jahresende kompletten Kredit an den IWF zurück“

2. Dezember 2018 Rui Filipe Gutschmidt 0

Portugals Parlament hat diese Woche den vierten und letzten Haushalt der Legislaturperiode mit den Stimmen der gesamten linken Seite des Parlaments verabschiedet. Am Ende der Abstimmung gab Premierminister António Costa bekannt, dass Portugal bis Ende des Jahres die noch fehlenden 4,7 Milliarden Euro an den IWF zahlen wird und sich damit diesen Gläubiger vom Hals schafft. Doch jetzt senkte der Währungsfond die Wachstumsprognose für Portugal. Ein Schelm, wer dabei böses denkt…
Rui Filipe Gutschmidt – 2. Dezember 2018

Provoziert Trump einen Dollar-Crash?

2. Dezember 2018 Marco 0

Der Handelskrieg mit China könnte dazu führen, dass diese mit harten Bandagen zurückschlagen. Werfen sie ihre Dollar-Reserven auf die Märkte, würden die USA eine Hyperinflation […]

Deutsche Bank: Durchsuchung wegen Verdacht auf Geldwäsche

30. November 2018 Edgar 0

Eine Großdurchsuchung findet derzeit bei der deutschen Bank statt. Hat das Geldinstitut, das einst für Anständigkeit, Ehrlichkeit und Korrektheit angesehen wurde seine Werte ausgetauscht gegen Steuerhinterziehung, Geldwäsche und Korruption?
Edgar Schülter – 30. November 2018

VW-Werk in Portugal schickt „Streikbrecher“ um Hafenarbeiter zu ersetzen

25. November 2018 Rui Filipe Gutschmidt 1

Die Hafenarbeiter in Portugal wollen endlich aus ihrer prekären Situation und fordern mehr Respekt für ihre wichtige Arbeit. Wie wichtig ihre Arbeit für das ganze Land ist sieht man seit dem sie wieder im Streik sind. Seit 5. November haben export- und importabhängige Unternehmen wie das VW-Werk Autoeuropa, Tag für Tag mehr Probleme, doch statt Druck auf die Arbeitgeber zu machen, schickt Autoeuropa eine Busladung „Streikbrecher“…
Rui Filipe Gutschmidt – 25. November 2018

Kein Bild

VONOVIA: Das System zum "Gelddrucken"

24. November 2018 Edgar 0

Deutschlands größtes Wohnunsunternehmen verliert Tag für Tag an seiner Glaubwürdigkeit
Nicht nachvollziehbare Mieterhöhungen, teure Modernisierungen, überhöhte und undurchsichtige Betriebskostenabrechnungen, schlechter Service und Handwerker die nur kommen, wenn dem Unternehmen rechtliche Schritte angedroht werden. Das ist der Alltag eines Mieters, der seinen Mietvertrag mit Vonovia abgeschlossen hat. Die Wut auf Vonovia ist groß und es ist offensichtlich, dass sich Deutschlands größter Wohnungskonzern an seinen Mietern bereichert.
Fiete Jensen – 24. November 2918, von AmericanRebel

Kein Bild

Deutschland ist neuer Weltmeister…in Elektroschrott

23. November 2018 Edgar 3

Ehrenamtliche versuchen den Müll der Wegwerfgesellschaft zu bekämpfen. In Deutschland wird pro Kopf weltweit der meiste Elektroschrott produziert. Das hat zwar mit Komfort zu tun, aber die Hersteller sind größtenteils auch daran schuld.
Edgar Schülter – 23. November 2018

EU: Bankenkollaps in Sicht

23. November 2018 Marco 0

Mit der Aufweichung der Regeln zu faulen Krediten in den Bankenbilanzen versucht die EU einen Kollaps der Kreditinstitute zu verhindern.
Marco Maier – 23. November 2018

Deutschland: Niedriglöhner im Vormarsch

18. November 2018 Marco 0

Die Konjunktur ist gut, ein Mangel an Fach- und Arbeitskräften herrscht – und dennoch wächst der Niedriglohnsektor in Deutschland. Da läuft was falsch. 
Marco Maier – 18. November 2018