Krieg ums Wasser

17. Juli 2019 Marco 0

Frisches Trinkwasser wird eine knappe Ressource. Wir werden bald blutige Konflikte und Kriege um das kostbare Nass erleben. Marco Maier – 17. Juli 2019  Schon […]

Angst vor Japans Killer-Vulkan

25. Juni 2019 Marco 0

Der Supervulkan Kikai vor der Küste Japans droht auszubrechen. Er könnte dabei zig Millionen Menschenleben fordern. Marco Maier – 25. Juni 2019 Für rund 7.000 […]

Das Web: Ist es eine Umweltbelastung?

20. Juni 2019 Redaktion Info-Welt 0

Unser Klimawandel ist seit Jahresanfang wieder in aller Munde. Seit Studien herausgebracht wurden, die dringende Veränderungen in der Politik und Wirtschaft fordern und zahlreiche Demokraten der Vereinigten Staaten den Green New Deal einfordern, stellen sich auch viele Privatpersonen die Frage, was sie tatsächlich in ihrem täglichen Leben beitragen können. Dabei scheint ein Thema besonders umstritten: Wie viel Einfluss hat unsere Internetnutzung auf die Umwelt?

Info-Welt Redaktion – 20. Juni 2019

Die Sonne scheint umsonst – Innovatives Kraftwerk in Portugal mit schwimmenden Solarpanels

10. Juni 2019 Rui Filipe Gutschmidt 0

In Portugals sonnigem Süden entsteht bald eine schwimmende Photovoltaikanlage auf dem Alqueva-Stausee. Nachdem das Pilotprojekt weiter nördlich erfolgreich getestet wurde, wird die EDP – mit ihrem chinesischem Großaktionär CTG – jetzt 3,5 Millionen Euro in eine große PV-Anlage investieren. Nach der Investition fallen kaum Kosten an, denn die Sonne scheint umsonst!

Rui Filipe Gutschmidt – 10. Juni 2019

Ist der Klimawandel gewollt? China und Russland wollen eisfreies Nordmeer als Handelsroute

20. Mai 2019 Rui Filipe Gutschmidt 0

Viele wollen den schnellen Klimawandel nicht wahrhaben oder den Einfluss des Menschen kleinreden. Es ist nicht weiter verwunderlich, denn die Rohstoff- und Energiemafia verdient Milliarden mit fossilen Brennstoffen. Aber auch das Abschmelzen der Eiskappe am Nordpol bringt neue Gewinnchancen für das Großkapital mit sich. Cui bono?
Rui Filipe Gutschmidt – 20. Mai 2019

Die Energiewende rückwärts

22. April 2019 Redaktion Info-Welt 0

Es ist erstaunlich welche Kapriolen die Regierung und das mit ihr verbundene Kapital vollführen um den Profit zu sichern. Nun geistert der Begriff Divest umher, das Finanzkapital würde nicht mehr in Fossil investieren, sondern in erneuerbaren Energien. Diese Beruhigungspille gegen die Umweltbewegung, besonders „Fridays-for-future“ soll die Bewegung ersticken und die Jugend zurück auf das Sofa zu Hause bringen. Alles gut und die Sonne scheint wieder durch den Smog? Doch das ist eine besonders perfide Methode um sich den Profit zu sichern. Erinnern wir uns wie in Frankreich die gelben Westen auf die Straße gehen. Macron wollte die Ökosteuer einführen, d.h. die Proleten schröpfen um die Energiewende für die Kapitalisten zu bezahlen. Das ruft massivsten Protest hervor und hat bereits zahlreiche Tote und Verletzte gefordert, weil Macron die Ökosteuer durchprügeln möchte.
Lupo (Synonym), Volkskorrespondent – 22. April 2019Ein Gemeinschaftsprojekt mit American Rebel

Die goldene Kamera für Greta Thunberg

2. April 2019 Redaktion Info-Welt 0

Mathis Oberhof hat sich mal die Arbeit gemacht und die Rede von Greta anlässlich der Preisverleihung in Berlin aufgeschrieben und übersetzt, wofür ich ihm meinen Dank ausspreche.
Tiki Rebel, Volkskorrespondent – 2. April 2019
Heins Volker Neu, Volkskorrespondent – 2. April 2019