Schäferhund der Ex gevierteilt und gehäutet – Tierquäler trotz Gefahr für die Ex-Freundin nicht in U-Haft

28. Dezember 2019 Rui Filipe Gutschmidt 0

Rui Filipe Gutschmidt – 28. Dezember 2019

Montijo, Portugal – Tierquäler nach extrem brutaler Tat verhaftet aber wieder frei. Wer ein Tier misshandelt und so brutal ermordet, hat auch gegenüber Menschen eine geringere Hemmschwelle. Das Gewaltpotential des 38-jährigen ist den Behörden schon länger bekannt, doch jetzt kommt zu den Klagen wegen häuslicher Gewalt noch diese Anklage wegen Tierquälerei. Die Polizei gab an „ihn weiter zu beobachten.

Das Morden hat ein Ende – Städtische Tierheime in Portugal dürfen nicht mehr einschläfern

24. September 2018 Rui Filipe Gutschmidt 0

Das Gesetz, dass den städtischen Tierheimen die Tötung von Hunden und Katzen untersagt, trat heute vor 2 Jahren in Kraft. Die zweijährige Übergangsfrist ging gestern (23. September) zu Ende und nun hat das Morden ein Ende! Doch leider haben viele Städte die Übergangsfrist nicht genutzt und statt dessen alles daran gesetzt, Stimmung zu machen und die neue Tierschutzregelung zu boykottieren.
Rui Filipe Gutschmidt – 24. September 2018