Wermutkraut

4. November 2019 AmericanRebel 0

Meine neue Gedichtesammlung »Wehrmutkraut« ist soeben erschienen und bestellbar! Es handelt sich um 125 Gedichte der Poetessa Nika Turbina (1974-2002), übertragen auf der Grundlage von Interlinearübersetzungen meiner Gefährtin, der Slawistin Kerstin Hommel.

Frank Viehweg – 4. November 2019

§ 218

19. Juli 2019 AmericanRebel 0

Die himmelschreiende Ungerechtigkeit des Abtreibungsparagraphen § 218 ist nach wie vor Realität Der Kampf für das Recht auf Selbstbestimmung war immer mit der Kritik an […]

Unverschämte Gängelung

16. Juni 2019 AmericanRebel 0

Der deutsche Nachwuchsfilm hat es im Fördersystem schwer,
zeigte eine Diskussion im BFFV

„Das System ist krank!!!“ stellte Jutta Brückner, Regisseurin, Filmprofessorin und aktives Mitglied der Akademie der Künste fest. Sie war kurz vor Pfingsten der Einladung des Berliner Film- und Fernsehverbandes (BFFV) ins Karl-Liebknecht-Haus gefolgt, wo über die Situation deutscher Nachwuchsfilmemacher debattiert wurde. Der von Filmleuten der DDR 1990 gegründete Verband, dem Mitglieder fast aller Filmgewerke angehören, von denen einige, darunter Kameramann Peter Badel, Schnittmeisterin Monika Schindler und Fernsehjournalist Axel Kaspar an der Debatte teilnahmen, hat sich seit Bestehen immer wieder Themen wie dem Kinderfilm oder eben der Situation von Jungfilmern angenommen.

F. – B. Habel – 16. Juni 2019
zur Verfügung gestellt von AmericanRebel

Soldaten für den Frieden (Teil XIII) – Leseprobe aus „Ausbruch aus der Stille…“ von Harry Popow

15. Juni 2019 Harry Popow 0

Leseprobe aus „AUSBRUCH AUS DER STILLE. Persönliche Lebensbilder“ anlässlich des 70. Jahrestages der Gründung der DDR am 07. Oktober 1949

Der Autor Harry Popow wurde 1936 in Berlin-Tegel geboren, wuchs in der DDR auf, arbeitete als Militärjournalist im Dienstgrad Oberstleutnant in der NVA und betätigt sich heute als Blogger, Buchrezensent und Autor. Er ist seit 1961 sehr glücklich verheiratet.

Harry Popow – 15. Juni 2019

Soldaten für den Frieden (Teil XII) – Leseprobe aus „Ausbruch aus der Stille…“ von Harry Popow

10. Juni 2019 Harry Popow 0

Leseprobe aus „AUSBRUCH AUS DER STILLE. Persönliche Lebensbilder“ anlässlich des 70. Jahrestages der Gründung der DDR am 07. Oktober 1949. Der Autor Harry Popow wurde 1936 in Berlin-Tegel geboren, wuchs in der DDR auf, arbeitete als Militärjournalist im Dienstgrad Oberstleutnant in der NVA und betätigt sich heute als Blogger, Buchrezensent und Autor. Er ist seit 1961 sehr glücklich verheiratet.

Harry Popow – 10. Juni 2019