Portugiesischer Richter bekommt Disziplinarstrafe für biblische Urteilsbegründung – “Ehebrecherinnen wurden gesteinigt”

Februar 5, 2019 Rui Filipe Gutschmidt 0

Manchen Richtern steigt ihre Macht zu Kopf. Wenn es sich dann noch um einen Richter handelt, dessen Weltbild nicht in die jeweilige Gesellschaft passt, und wenn dieser seine Entscheidungen dementsprechend fällt, dann müssen die zuständigen Behörden handeln. Aber der Disziplinarausschuss tat sich schwer…
Rui Filipe Gutschmidt – 5. Februar 2019

„Gleichheit vor dem Gesetz“

Februar 4, 2019 Redaktion Info-Welt 0

Jajaja, es ist Reichen wie Armen gleichermaßen verboten zu stehlen, zu betrügen, und so weiter. Denn schließlich sind wir alle gleich vor dem Gesetz und doch sind die Reichen vor dem Gesetz ein wenig gleicher.
Peter Vauel, Volkskorrespondent – 4. Februar 2019

Ureinwohner die keine Fremden mögen töten Missionar

Dezember 2, 2018 Edgar 0

Sentinelesen – so heißt eines der letzten Völker dieser Erde, die als vorjungsteinzeitliches Volk gelten. Sie schießen mit Pfeil und Bogen auf alles Fremde, dass sich ihrer Insel nähert und töteten jetzt ein US–Missionar.
Edgar Schülter – 2. Dezember 2018

Richter zitiert Bibel und Gesetz von 1886 um Gewalt gegen „Ehebrecherin“ zu rechtfertigen!

Oktober 24, 2017 Rui Filipe Gutschmidt 0

Portugals Gesellschaft ist schockiert. Ein Richter hat das sehr milde Urteil gegen zwei Männer bestätigt, die eine Frau entführt und schwer misshandelt haben. Dabei rechtfertigt er das Vorgehen der Täter – Ex-Mann und Ex-Liebhaber – mit archaischen Wertvorstellungen von Ehebruch und „verständliche Reaktion“ auf diesen…
Von Rui Filipe Gutschmidt – 24. Oktober 2019