Die Energiewende rückwärts

22. April 2019 Redaktion Info-Welt 0

Es ist erstaunlich welche Kapriolen die Regierung und das mit ihr verbundene Kapital vollführen um den Profit zu sichern. Nun geistert der Begriff Divest umher, das Finanzkapital würde nicht mehr in Fossil investieren, sondern in erneuerbaren Energien. Diese Beruhigungspille gegen die Umweltbewegung, besonders „Fridays-for-future“ soll die Bewegung ersticken und die Jugend zurück auf das Sofa zu Hause bringen. Alles gut und die Sonne scheint wieder durch den Smog? Doch das ist eine besonders perfide Methode um sich den Profit zu sichern. Erinnern wir uns wie in Frankreich die gelben Westen auf die Straße gehen. Macron wollte die Ökosteuer einführen, d.h. die Proleten schröpfen um die Energiewende für die Kapitalisten zu bezahlen. Das ruft massivsten Protest hervor und hat bereits zahlreiche Tote und Verletzte gefordert, weil Macron die Ökosteuer durchprügeln möchte.
Lupo (Synonym), Volkskorrespondent – 22. April 2019Ein Gemeinschaftsprojekt mit American Rebel

Die innere Einkehr

22. April 2019 Redaktion Info-Welt 0

Es erstaunt immer wieder mit welcher Aggressivität die Trennung von Kirche und Staat in diesem Lande aufgehoben wird. Da gibt es sogar Feiertage wo dies gefeiert wird. Karfreitag ist ein solcher. Und so darf an diesem Tag nicht getanzt werden, keine Musik laut gespielt werden, keine Filme vorgeführt werden, ansonsten droht eine saftige Ordnungsstrafe des Staates assistiert von irgendeinem Pfaffen der dazu gutachterlich tätig wird. Das bedeutet, er stellt fest wie viel Sünde der Ordnungswidrige betrieben hat und danach wird die Höhe des Bußgeldes festgelegt. Das ist Mittelalter und Inquisition.
Lupo (Synonym), Volkskorrespondent – 22. April 2019
Für den Inhalt dieses Artikels ist ausschließlich die Autorin bzw. der Autor verantwortlich.
Veröffentlichungen sind nur angeschlossenen Medien der Gruppe-Volkskorrespondenz gestattet.

Der Triumph des Bösen

19. April 2019 Redaktion Info-Welt 0

Heute (17. April) hörte ich einen Bericht in den NPR-„Nachrichten“ (der US-„Kultursender“), der den demokratisch gewählten Präsidenten von Venezuela als „den venezolanischen Diktator Maduro“ bezeichnete. […]

Ex-Papst lügt sich selbst in die Tasche!

14. April 2019 Redaktion Info-Welt 0

Im Zuge seiner geistigen Aufrüstung zu Ostern, versucht sich Papst a. D. Benedikt in der ultimativen Beantwortung der Frage: „Wieso konnte Pädophilie ein solches Ausmaß [in der katholischen Kirche, HMV] erreichen?“ Dass seine Antwort mit Billigung von Papst Franziskus und Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin geschieht, lässt tief blicken in den Geisteszustand der älteren Herren im Vatikan.
Heinz Michael Vilsmeier, Volkskorrespondent – 14. April 2019

Über Armut will doch keiner mehr reden.

13. April 2019 Redaktion Info-Welt 0

Im heutigen Diskurs der Gesellschaft, geht es schon lange nicht mehr darum Armut zu bekämpfen, abzubauen oder zu verhindern. Sondern nur noch um die Akzeptanz und Abmilderung von Armut.
Klaus Meier, Volkskorrespondent – 13. April 2019

Die goldene Kamera für Greta Thunberg

2. April 2019 Redaktion Info-Welt 0

Mathis Oberhof hat sich mal die Arbeit gemacht und die Rede von Greta anlässlich der Preisverleihung in Berlin aufgeschrieben und übersetzt, wofür ich ihm meinen Dank ausspreche.
Tiki Rebel, Volkskorrespondent – 2. April 2019
Heins Volker Neu, Volkskorrespondent – 2. April 2019

Spannung im Meisterkampf

13. März 2019 Redaktion Info-Welt 0

Kurz vor Weihnachten brachten wir einen Beitrag zu der Frage, wer die Meisterschaft in der Bundesligasaison 2018/2019 gewinnen wird. Inzwischen hat die Rückrunde begonnen und die Spannung steigt…

Info-Welt Redaktion – 12. März 2018

Angekommen in Ferragudo – ein Wiedersehen nach fast 3 Jahren

22. Februar 2019 Redaktion Info-Welt 0

Info-Welt möchte allen Lesern einen neuen Autor vorstellen. Herbert Missler ist derzeit an der Algarve unterwegs und schreibt gerne über seine Reisen. Dabei malt er mit seinen Worten ein Bild von den Orten die er besucht, in intensiven Farben und man kann fast schon den Fisch riechen und die Sonne auf Herberts Gesicht spüren, so als wäre man selber vor Ort. Eine Lektüre, die sich lohnt… (Info-Welt Redaktion – RFG)

Herbert Missler, 22. Februar 2019